Wahlpflichtkurse Jahrgang 7/8

DAS WPK ANGEBOT IM JAHRGANG 7 - SCHULJAHR 2018/2019

Liebe Schülerinnen und Schüler,


Im kommenden Schuljahr stehen für Euch zum ersten Mal Wahlpflichtkurse zur Wahl. Bitte lest Euch die folgenden Informationen sorgfältig durch.

 

INFORMATIONEN ZU DEN WAHLPFLICHTKURSEN


Jede Schülerin und jeder Schüler Eures Jahrgangs, die oder der keine 2. Fremdsprache belegt, muss 2 Wahlpflicht-kurse wählen. Diese werden für zwei Schuljahre gewählt und finden in zwei Blöcken je zwei Stunden die Woche statt.


Wer bereits eine 2. Fremdsprache (Niederländisch oder Französisch) belegt, hat ihre bzw. seine Wahl schon getroffen. Diese Schülerinnen und Schüler wählen bitte keine WPK - Kurse!


„Wahl-" heißt, dass Ihr Euch aus einem Kursangebot einen Kurs aussuchen dürft. Ihr solltet Euch danach richten, welche Neigungen und Interessen Ihr habt. Dabei kann ausschlaggebend sein, ob Ihr schon Vorstellungen habt über den Beruf, den Ihr einmal ausüben wollt bis hin zu dem Ziel, später bei uns die Oberstufe zu besuchen.


"Pflicht-" heißt, dass diese Kurse, die Ihr wählt, eine wichtige Rolle spielen. So gibt es für die WPK im Jahrgang 7 einen eigenen LEB und ab dem Jahrgang 8 Noten. Das Fach WPK hat also den gleichen Stellenwert wie die Fächer Deutsch oder GL. Es können auch Klassenarbeiten geschrieben werden.


Pflicht-" heißt auch, dass jede Schülerin und jeder Schüler, die/der nicht die 2. Fremdsprache gewählt hat, einen WPK wählen muss.

 

INFORMATIONEN ZUM WAHLVERFAHREN


Ihr habt in zwei Blöcken (WPK 1 und WPK 2) jeweils 3 Wünsche anzugeben: eine 1., eine 2. und eine 3. Wahl. Aus diesen von Euch gewählten Kursen wird in jedem Block dann ein Wahlpflichtkurs zugewiesen. Eine Garantie, dass der Erstwunsch oder auch der Zweitwunsch auch tatsächlich realisiert werden, kann die IGS Marienhafe - Moorhusen leider nicht übernehmen. Aber einer dieser 3 Kurse wird es wohl werden, also wählt mit Bedacht!

 

WICHTIG: DIE WPKS SPORT, MEDIEN UND GL DÜRFEN INSGESAMT NUR EINMAL GEWÄHLT WERDEN!


Beachtet bitte: Kurse können wegfallen, wenn zu wenige Schülerinnen und Schüler diese anwählen.
Informiert Euch vorher mit Euren Eltern über die Inhalte der Angebote, indem Ihr Euch die Kurzbeschreibung auf unserer Homepage genau durchlest. Eure Wahl solltet Ihr sorgfältig überdenken, da sie für 2 Jahre gilt und ein Wechsel nicht möglich ist.


Viel Spaß bei Eurer Wahl


Bei Fragen wendet Euch bitte an Eure Klassenlehrer/-innen oder an Herrn Haseborg

 

 

Jahrgang 7

Block 1

 

WPK Technik und Anwendungen

 

Was wird gemacht?

 

Es handelt sich um einen physikalisch – technisch orientierten Kurs: Physikalische Sachverhalte werden auf technische Probleme angewendet. Dabei wird ein Bogen geschlagen vom Bau einer möglichst stabilen Brücke aus Makkaroni – Nudeln über Konstruktionen mit fischertechnik® bis hin zu Programmierungen von Robotern in Klasse 8.

 

Was sollte Dich interessieren?

 

Du solltest Interesse an physikalischen und technischen Fragestellungen und Spaß am Bauen bzw. der Konstruktion von Modellen haben. Ein guter Teamgeist in der Gruppe und Kreativität sind von Vorteil.

 

Was kannst Du hier lernen?

 

Du wirst physikalische Sachverhalte in technischen Modellen umsetzen und diese optimieren. So werden Grundlagen der Antriebs- und Getriebetechnik mit Hilfe von fischertechnik als Funktionsmodell realisiert. AM PC kommen ein CAD – Programm und die Programmieroberfläche von Lego Mindstorms zur Steuerung von Robotern zum Einsatz.

 

 

WPK Werken

 

Was wird gemacht?

 

Du wirst verschiedene Werkzeuge kennenlernen um damit unterschiedliche Materialien zu bearbeiten. Du planst selbst, um dann beispielsweise ein Modellauto oder ein Modellschiff herzustellen.

 

Was sollte Dich interessieren?

 

Di solltest Spaß du Interesse am Umgang mit Werkzeug haben. Vielleicht wolltest Du schon immer mal etwas selber bauen und wusstest nie so recht, wie Du anfangen solltest? Dann bist Du hier richtig.

 

Was kannst Du hier lernen?

 

Voraussetzung für gute Ergebnisse ist nicht nur der sichere Umgang mit den geeigneten Werkzeugen. Du musst auch wissen, welches Material für den geplanten Zweck eingesetzt werden kann. Wenn mehrere Leute in einem Raum handwerklich arbeiten, gilt es auch, gemeinsame Regeln zu Verhalten und zur Ordnung in den Werkzeugschränken einzuhalten.

 

 

WPK Musik

Was wird gemacht?


Im WPK-Musik steht das gemeinsame Musikmachen im Mittelpunkt des Unterrichts: in diesem Jahr die Chormusik.
Wir werden ein- und auch mehrstimmige Popsongs einstudieren und auch aufführen. Kanons werden den Anfang machen und nach und nach von zwei- dreistimmigen Songs abgelöst werden.


Was sollte Dich interessieren?


Wenn Du bereits ein Instrument spielst, gerne singst oder Dich gerne intensiv mit Musik befasst, bist Du richtig in dem Kurs. Du benötigst den Ehrgeiz, Dich auch länger mit einer anspruchsvollen Herausforderung zu befassen und solltest nicht so schnell aufgeben. Du solltest auch Lust haben, die Ergebnisse unserer Proben öffentlich aufzuführen.


Was kannst Du hier lernen?


Du kannst in dem Kurs Deine Fähigkeiten zu Singen verbessern und viele praktische Musikerfahrungen sammeln. Du lernst den Umgang mit Noten, verbes-serst Dein Rhythmusgefühl und wirst merken, wie zufriedenstellend die gemeinsame, oft nicht einfache Vorbereitung und Aufführung eines Chorstücks ist.
Fühlst Du Dich angesprochen? Wir freuen uns auf Deine Anmeldung.

 

 

 

 


WPK Darstellendes Spiel

 

Was wird gemacht?

 

Wir lesen Theaterstücke und diskutieren sie in der Gruppe. Wir proben kleine Szenen und üben sie ein. Auch eigene Ideen für eine Rolle werden von uns entwickelt, denn dabei versetzt man sich in andere Menschen hinein.

 

Was sollte dich interessieren?

 

Wenn Du Lust hast, Dich mit deinen Fähigkeiten auf der Bühne zu zeigen und gerne mit anderen Menschen zusammenarbeitest, bist Du hier richtig. Darstellendes Spiel ist alles, was mit Theaterspielen, mit Bühne, Sprache, Bewegung und Ausdruck zu tun hat.

 

Was kannst du hier lernen?

 

Du lernst durch den bewussten Einsatz von Bewegung und Stimme die Wirkungen auf Dich selbst und andere wahrzunehmen und zu beschreiben. Du wirst dich auf fremde Spielsituationen einlassen. Um ein Stück zur Aufführung zu bringen, wird es in der Gruppe erarbeitet und geprobt.

 


WPK Sport 1

 

Was wird gemacht?

 

Im WPK Sport werden wir verschiedene Sportarten ausprobieren, für die wir im regulären Sportunterricht keine oder wenig Zeit haben. Dies sind zum Beispiel Ultimate Frisbee, Tchoukball, Flag-Football usw. Zudem werden wir spielerisch unsere Kondition (Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit) schulen. Der WPK Sport wird dich gezielt auf Sportveranstaltungen (Abendlauf in Marienhafe, Ossiloop, etc.) vorbereiten.

 

Was sollte dich interessieren?

 

Du solltest ein grundlegendes Interesse am Sporttreiben und Lust auf neue, Dir bisher unbekannte Sportarten haben. Sportlichen Ehrgeiz und den Willen, Dich stets sportlich verbessern zu wollen, solltest du ebenfalls mitbringen.

 

Was kannst du hier lernen?

 

Du lernst, wie Du Deine Kondition gezielt trainieren kannst und wie sich Sport auf Deine Gesundheit auswirkt. Außerdem lernst Du, wie Du Dich auf sportliche Wettkämpfe optimal vorbereiten kannst und probierst neue, aktuelle Sportarten aus, womit Du Deinen sportlichen Horizont erweiterst.

 

 

WPK Medien 1


Was wird gemacht?


Wir setzen uns aktiv mit den Medien auseinander, die aus unserem Leben kaum noch wegzudenken sind. Dazu gehören u.a. folgende Themen:


- Sicherer Umgang im Internet
- Praktischer Umgang mit Office Software: Word/Excel/Power Point
- Erstellen von Videos
- Bildbearbeitungsprogrammen
- Programmiersprachen
- Programmieren von Internetseiten


Was sollte dich interessieren?


Du solltest Freude am Gestalten haben. Dazu gehört sowohl die Arbeit mit Stiften und Papier, aber auch die Bereitschaft sich am Computer mit neuer Software auseinanderzusetzen.


Was kannst du dort lernen?


Du wirst viel darüber lernen, wie die Medien arbeiten, wie z. B. Werbung funktioniert. Es wird aber nie bei der Theorie bleiben, sondern am Ende stehen jeweils von Euch erstellte Arbeiten. Wie heute üblich, wird das fertige Produkt in der Regel am PC erstellt.

 

 

WPK Gesellschaftslehre 1
Nachhaltige Wirtschaft


Was wird gemacht?


Warum ist ein fleischfreier Tag in der Schulmensa sinnvoll? Wieviel Wasser wird eigentlich zur Herstellung einer Currywurst mit Pommes verbraucht? Wie kann ich selbst über Nacht Energie sparen? Oder: Warum hat es etwas mit Arten-schutz zu tun, wenn ich ein kleines Kräuterbeet mit Salbei, Petersilie und Schnittlauch anlege? Dies sind einige Fragen, die wir im WPK diskutieren wollen. Doch es soll nicht nur diskutiert werden. Du kannst selbst aktiv werden und dir Maßnahmen zum Umweltschutz durchführen.


Was sollte Dich interessieren?


Wie handle ich am besten, damit die Menschen auch in Zukunft unter guten Bedingungen leben können und nicht in einigen Jahren alle wichtigen Ressour-cen verbraucht sind? Was kann ich überhaupt tun, um etwas zu verändern? Wenn dein Interesse bei diesen Fragen geweckt wird, bist du hier genau richtig! Denn der WPK richtet sich an all diejenigen, die sich für die Umwelt und ihren Schutz interessieren.


Was kannst Du hier lernen?


In dem WPK lernst du Wissenswertes über nachhaltiges Handeln. Dabei geht es vor allem darum, wie du selbst etwas für deine Umwelt tun kannst.


Jahrgang 7

Block 2

 

WPK Ostfriesisches Wattenmeer und Nordsee

Was wird gemacht?


Der Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ ist von vielen besonderen Tieren und Pflanzen besiedelt. Dieser Lebensraum ist nicht nur Nationalpark sondern auch international als Weltnaturerbe und als Biosphärenreservat geschützt. Wir lernen im ersten Jahr die Küste mit ihren Pflanzen und Tieren nicht nur vom Klassenraum auskennen – es ist pro Halbjahr jeweils 1 Wattwanderung zur Insel Baltrum von Neßmersiel aus als vorgesehen.
 
Was sollte Dich interessieren?
 
Das Ökosystem Wattenmeer und ihre Pflanzen und Tiere sowie ihre Beeinflussung durch den Menschen.
 
Was kannst Du hier lernen?
 
Nachdem das küstennahe Ökosystem etwas bekannter geworden ist, wird im zweiten Jahr der Schwerpunkt auf die Beeinflussung des Systems durch den Menschen gelegt. Dabei werden Fischerei, Windparks, Schiffsverkehr und andere Nutzungen untersucht. Zu verschiedenen Punkten werden externe Fachleute eingeladen, die aus ihrem Fachgebiet berichten. Es ist vorgesehen, die besondere Chemie des Gewässers genauer kennen zu lernen. Auch im 8. Jahrgang sind die beiden Wattwanderungen vorgesehen.

 

WPK Textiles Gestalten

 

 

Was wird gemacht?

 

Viele Formen textilen Gestaltens werden erprobt: Nähen, Sticken, Applizieren etc. Neben den handwerklichen Fähigkeiten steht dabei das Gestalten im Vordergrund.

 

Was sollte dich interessieren?

 

Du solltest Spaß an handwerklichen Tätigkeiten haben und bereit sein, Neues zu lernen. Bei den textilen Objekten solltest du nicht nur Vorlagen nachahmen, sondern durch Umgestaltung und Verfremdung Eigenes schaffen wollen.

 

Was kannst du dort lernen?

 

Du lernst alte Kulturtechniken im textilen Bereich und den Umgang mit verschiedenen Materialien kennen. Zur Erstellung eigener Arbeiten wirst du Kenntnisse der Gestaltungs- und Farblehre vermittelt bekommen.

 


 

WPK Medien 2